Bundesinnungsverband
für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk

Wir über uns
  

Aufgaben des Bundesinnungsverbands Zweirad

Der Bundesinnungsverband (BIV) für das Zweiradmechaniker-Handwerk in Düsseldorf vertritt die wirtschaftlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder und bietet ihnen eine berufspolitische Heimat.

Die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber Geschäftspartnern insbesondere Zweiradherstellern und - Importeuren sowie allen öffentlichen und sonstigen Einrichtungen auf nationaler und internationaler Ebene zu vertreten, bildet die Kernaufgabe des Verbands.

Eine enge Zusammenarbeit mit dem Gesetzgeber, Behörden, Ministerien und anderen Organisationen ermöglicht dem BIV, seine Mitglieder optimal zu unterstützen und diese aus erster Hand mit relevanten Brancheninformationen zu versorgen.

Mit qualifizierten Beratungsleistung, beruflicher Aus- und Weiterbildung und exklusiven Vorteilen unterstützt der BIV die Mitgliedsbetriebe dabei, sich im Wettbewerb zu behaupten.

Auf der neuen Webseite des Bundesinnungsverbandes werden Sie über die Leistungsfelder informiert, die alte Webseite Zweiradberufe.de gibt es nicht mehr


Bundesinformationsstelle

Seit dem 1. April 2016 verfügt der Bundesinnungsverband für das Deutsche Zweiradmechaniker-Handwerk (BIV) über eine Gewerbespezifische Informationstransferstelle (GIT). Mit der Einrichtung dieser Stelle verfolgt der BIV das Ziel, seine Betreuungskapazitäten weiter zu verbessern und Kompetenzen stetig zu steigern. 

Die alte Webseite www.zweiradberufe.de gibt es nicht mehr. 

Das Bestreben der BIS ist die Bildung einer zentralen Anlaufstelle zur Informationsaufbereitung und Hilfestellung bei branchenrelevanten Themen für seine Innungsmitglieder. Dabei versteht sich die GIT mit seiner Arbeit als Bindeglied zwischen Handwerk, der Industrie und Politik. Die Stelle wird durch die Bundesrepublik Deutschland finanziell gefördert.

Ihr Ansprechpartner der GIT:

Ihr Ansprechpartner des Bundesinnungsverbandes Zweirad Düsseldorf Felix Lindhorst


Felix Lindhorst

Tel: 0211/92595-23

Fax: 0211/92595-90

E-Mail: felix.lindhorst@zweiradverband.de



 

Die Stelle wird durch die Bundesrepublik Deutschland finanziell gefördert